Erfolgreicher Start in die neue (Corona)-Wettkampfsaison

Erfolgreicher Start in die neue (Corona)-Wettkampfsaison

Bereits am Sonntag, den 20.09. starteten vier Rennschnecken beim Churfrankentrailrun über die Distanz von 30 km in Sulzbach am Main.
Nachdem lange Zeit coronabedingt keine Laufwettbewerbe stattfanden, war dies eine der ersten Möglichkeiten, unter Wettkampfbedingungen zu laufen.
Unter dem Motto: „Ihr seid mit Abstand die Besten!“ bot die Veranstaltung ein umfassendes Hygienekonzept (Begrenzung der Teilnehmerzahl, Masken tragen bis zum Verlassen des Sportgeländes, Startaufstellung mit Abstand, Blockstarts in kleinen Startgruppen, Verzicht auf Siegerehrung usw.), welches Vorbild für weitere Laufveranstaltungen sein könnte.
Die Trailstrecke verlangte mit ihren knapp 800 Höhenmeter und schmalen Trails besonders im ersten Teil vieles ab. Umso erfreulicher, dass alle vier Rennschnecken trotz mehreren Stürzen auf der anspruchsvollen Strecke, am Ende mit ihren Ergebnissen zufrieden waren. Die weibliche Hälfte der Rennschnecken: Sylvia Faller und Sarah von Kutzleben konnten sich sogar über einen Sieg in der Altersklasse freuen.

Den Tag der Deutschen Einheit am 03.10. nutzten die Rennschnecken erneut, um ihre Form zu testen. Der Odenwälder Herbstlauf in Mudau konnte mit einigen Änderungen zu den Vorjahren nach den Coronaregeln durchgeführt werden.
Jeweils drei Rennschnecken gingen im 10 km Lauf und dem Halbmarathon an den Start. Für Alexandra Bauer war es die erste Teilnahme an einem 10 km Laufwettbewerb überhaupt. Sie teilte sich die wellige Strecke sehr gut ein, so dass es ihr gelang, auf den letzten Metern noch einige Läufer einzuholen. Schneller als erwartet im Ziel, blieb die Uhr für sie bei einer Zeit von genau 50 Minuten stehen.
Auf der Halbmarathonstrecke schaffte es Sylvia Faller mit einer erstklassigen Zeit von 1:46 Stunden den Altersklassensieg vom Churfrankentrail zu wiederholen. Besonders erwähnenswert ist der Altersklassensieg von Ilona Schmiedl, die als älteste Teilnehmerin im Gesamt-Mittelfeld landete und somit noch viele Teilnehmer hinter sich ließ.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Churfrankentrail 30 km Platzierung m/w Altersklasse Gesamtzeit
Thomas Kuschel 43. 6. M45 2:50:49
Sylvia Faller 5. 1. W55 2:54:38
Franz Faller 51. 11. M50 2:59:40
Sarah von Kutzleben 9. 1. W45 3:04:43
Herbstlauf Mudau 10 km Platzierung m/w Altersklasse Gesamtzeit
Thomas Kuschel 25. 7. M45 43:10
Sarah von Kutzleben 14. 4. W45 48:46
Alexandra Bauer 17. 5. W30 50:01
Herbstlauf Mudau 21,1 km Platzierung m/w Altersklasse Gesamtzeit
Franz Faller 78. 18. W50 1:45:32
Sylvia Faller 10. 1. W50 1:46:20
Ilona Schmiedl 23. 1. W65 1:58:21
Please follow and like us:
Kommentare sind geschlossen.
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
error